eny Control 

Kredit Ratgeber

Willkommen beim Kredit-Ratgeber der eny Finance AG. Hier erfahren Sie interessantes rund um Kredite, Neuigkeiten aus der Branche und erhalten Tipps und Tricks zur Kreditaufnahme.

Ein Kredit bietet Liquidität für viele Bedürfnisse und hilft dabei, Engpässe zu überbrücken. Ob Ihre Bonität aber zum Wunschkredit passt, wird durch viele Kriterien beurteilt. Was checkt ein Anbieter, wenn er einen Bonitätscheck macht? Welche Möglichkeiten gibt es Kredite zu erhöhen? Und welche Vorraussetzungen muss man erfüllen, um einen Kredit abschliessen zu dürfen? Diese und viele weitere Fragen klären wir in unserem eny Credit Kredit Ratgeber auf.

Was heisst eigentlich Bonität?

von Oliver Kürten
Unter Bonität versteht man die Zahlungfähigkeit Eine Bonitätsprüfung ist nichts anderes, als eine Kreditwürdigkeitsprüfung. Unternehmen und Privatpersonen, aber auch Länder können auf ihre Bonität hin geprüft werden. Banken und Kreditinstitute veranlassen eine Bonitätsprüfung in der Regel, bevor ein Kredit vergeben wird.

Seit der Bundesrat den Höchstzins reduziert hat, haben Kreditnehmer neue Möglichkeiten.

von Bonart Kerimi
Seit Sommer 2016 gelten neue Regeln bei den Konsumkrediten. Weil sich die Kreditgeber sehr günstig auf dem Kapitalmarkt mit Geld eindecken können, dürfen Konsumkredite nur noch maximal 10 Prozent pro Jahr kosten. Bisher waren es 15 Prozent. Überzüge auf Kreditkarten dürfen nur noch mit maximal 12 Prozent belastet werden. Das hat Konsequenzen nicht nur für Banken, sondern auch für all jene, die einen Kredit haben oder benötigen. Eigentlich ist das Kreditgeschäft einfach: Jemand der gerade mehr

Kreditgeberin ist die eny Finance AG mit Sitz in Zürich. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

  • Der maximale effektive Jahreszins beträgt 8.90%.
  • Laufzeit: 6 - 120 Monate

Was bedeutet der Slogan egal Warum?, Wieso Comics? & Warum wir deine Story nicht kennen müssen. Erfahren Sie hier: http://egalwarum.ch/