Was ist ein Privatkredit und wann macht er Sinn

admin         6 min Lesezeit     Kategorien: Online Kredit | Privatkredit |

Es kommt immer wieder vor, dass man zwar viel Geld benötigt, dieses aber nicht frei verfügbar hat. Wenn du kurzfristig viel Geld benötigst, kann ein Privatkredit die richtige Wahl für dich sein. Du solltest dabei jedoch bestimmte Aspekte beachten, um eine gute Entscheidung bei der Auswahl zu treffen. Wann ein Privatkredit sinnvoll sein kann, ob du die Voraussetzungen dafür mitbringst und wie du den richtigen Anbieter findest, erfährst du in diesem Beitrag.

Was ist ein Privatkredit überhaupt?

Wenn du darüber nachdenkst, dir für einen privaten Zweck Geld zu leihen, handelt es sich dabei um einen Privatkredit. Dieser wird so genannt, weil er sich an Privatpersonen richtet und nur an diese vergeben wird.

Meist wird ein Privatkredit dazu genutzt, um teurere Anschaffungen zu tätigen, etwa zum Kauf eines Autos oder von einem Haus. Die Rückzahlung des Privatkredits erfolgt in monatlichen Raten, die über den Verlauf der Vertragslaufzeit gleich bleiben. Wie hoch diese sind, richtet sich in erster Linie nach der Kreditsumme und nach der gewählten Laufzeit des Kredits.

Einen Privatkredit bekommst du nicht nur bei Filialbanken vor Ort, sondern auch über online Kreditanbieter – wie eny Credit. Die Konditionen der jeweiligen Anbieter können sich zum Teil stark voneinander unterscheiden.

In welchen Lebenslagen hilft ein Kredit?

Es kommt häufig vor, dass Menschen zur Überbrückung eines finanziellen Engpasses einen Privatkredit aufnehmen. Doch in welchen Situationen ist das tatsächlich sinnvoll? Wann kann ein Privatkredit wirklich helfen?

Ein Privatkredit kann eine Option sein, wenn du mit hohen Kosten konfrontiert wirst und nicht weisst, wie du diese begleichen sollst. Typische Fälle, in denen ein solcher Kredit häufig aufgenommen wird, sind etwa der Bau eines Hauses, der Kauf einer Immobilie oder die Anschaffung eines neuen Wagens. Auch unvorhergesehene teure Reparaturen oder eine nötige Sanierung im eigenen Zuhause können dazu führen, dass ein Kredit aufgenommen wird.

Ebenso kann ein Privatkredit dazu genutzt werden, wenn du dir selbst oder Angehörigen eine bestimmte Bildung ermöglichen möchtest. Das kann zum Beispiel für Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums gelten, die oft mit hohen Kosten verbunden sind. Auch Weiterbildungen und andere Arten der Ausbildung kosten häufig viel Geld. Dafür kann es sich ebenfalls lohnen, einen Privatkredit zu beantragen.

Mit einem Privatkredit kannst du einen alten Kredit ersetzen

Ein weiterer Grund für eine Kreditaufnahme kann sein, dass man bereits laufende Kredite ablösen möchte. Wird ein Privatkredit zu günstigeren Bedingungen gefunden, sinken die monatlichen Kosten (Raten) um den Kredit abzahlen zu können. Deshalb ist es oft lohnenswert, wenn du bei bestehenden Krediten immer wieder die Augen nach einem besseren Angebot aufhältst. So kannst du teilweise hohe Kosten bei der Rückzahlung sparen.

Weniger sinnvoll ist die Aufnahme von einem Privatkredit für Anschaffungen, die teuer sind, aber die nicht unbedingt benötigt werden. Ein Konsumkredit darf per Gesetz nicht dazu führen, dass sich der Kreditnehmer überschuldet. Es mag verlockend sein, sich einen bestimmten Wunsch zu erfüllen, obwohl man gerade gar kein Geld hat. Gerade, wenn deine Einnahmen gering sind und du mehrere solcher Kredite für Dinge aufnimmst, auf die du leicht verzichten könntest, tappst du jedoch womöglich in die Schuldenfalle.

Kannst du den Kredit regelmässig zurückzahlen?

Bei der Überlegung, ob ein Privatkredit eine gute Option für dich sein könnte, solltest du einen besonders kritischen Blick auf deine finanzielle Situation werfen.
Die erfolgreiche Kreditaufnahme hängt davon ab, dass du dadurch nicht in finanzielle Schwierigkeiten gerätst. Du solltest in jedem Fall über das nötige monatliche Einkommen verfügen, dass es dir ermöglicht, deine monatliche Kreditrate immer fristgerecht zu bezahlen.

Selbst, wenn es rein rechnerisch geht: Musst du dadurch auf andere Dinge verzichten? Ist es realistisch, dass du dennoch genug Geld zum Leben hast? Diese Fragen solltest du intensiv prüfen bevor du dich für die Aufnahme eines Privatkredits entscheidest.

Bekomme ich überhaupt einen Kredit? Über die Voraussetzungen der Aufnahmen eines Privatkredits

Auch wenn ein Privatkredit aus deiner Sicht für dich sinnvoll ist, kann es sein, dass dir dieser verwehrt wird.Kreditinstitute prüfen jeden Antragsteller genau und es sind immer dieselben Aspekte, die eine entscheidende Rolle spielen.

Vor allem deine Bonität wirkt sich massgeblich auf deine Chancen auf einen Privatkredit aus. Jeder Kreditgeber prüft deine Zahlungsmoral und deine Zahlungsfähigkeit wenn du einen Kredit beantragst.


Das geht über die Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK). Hier können mögliche Kreditgeber wichtige Informationen beziehen, falls du schon einen oder mehrere Kredite aufgenommen hast. Wenn du nicht in der Lage warst, Schulden zu begleichen, informiert die ZEK Kreditgeber darüber. Auch abgelehnte Anträge auf die Erteilung eines Privatkredits werden dort aufgeführt.

Aus diesem Grund solltest du keine leichtfertigen Kreditanträge stellen. Stelle nur einen Antrag, wenn du sicher bist, dass du die Voraussetzungen erfüllst, andernfalls kann sich dies negativ auf zukünftige Kreditanträge auswirken.

Damit ein Privatkredit gewährt wird, ist es aus Sicht des Geldgebers wichtig, dass die betreffende Person über ausreichend monatliche Einnahmen verfügt. Auch die regelmässigen Ausgaben spielen hierfür eine Rolle. Ausserdem gibt es häufig Altersgrenzen: Ältere Menschen haben es oft schwerer, einen Kredit bewilligt zu bekommen da hier das Risiko für Kreditgeber grösser ist, dass der Kreditnehmer seine Schulden nicht vollständig zurückzahlen kann.

Welcher Privatkredit ist der richtige für mich? Tipps zur Auswahl

Bevor du einen Privatkredit beantragst, solltest du dich intensiv mit verschiedenen möglichen Kreditgebern und ihren Angeboten befassen. Nur durch einen Vergleich im Detail findest du heraus, welcher Anbieter wirklich der beste für dich ist.

Viele Anbieter werben mit sehr attraktiven Konditionen um Kunden anzulocken – auf den zweiten Blick bzw. nach prüfen des Angebots, wird dir schnell klar, dass der aufgeführte Zinssatz nicht realistisch ist.

Beispielrechnungen werden meist mit dem bestmöglichen Zinssatz vorgenommen – Hierabei solltest du jedoch bedenken, dass es sein kann, dass dir dieser günstige Zinssatz nicht gewährt wird. Wie attraktiv ist das Angebot dann? Es kann sich dennoch lohnen, aber du solltest es unbedingt eingehend prüfen.

Wichtiger als der Zinssatz ist der effektive Jahreszins. Dieser ist aussagekräftiger, denn hier schlagen sich alle jährlichen Kosten, die mit einem bestimmten Kreditangebot verbunden sind, nieder. Achte auch auf die Konditionen im weiteren Sinn: Was passiert, wenn du einmal nicht in der Lage bist, eine Rate zu zahlen? Welche Verzugszinsen würden dann anfallen? Und was ist, wenn du dein Darlehen frühzeitig zurückzahlen möchtest? Das sollte ohne Probleme und zusätzliche Kosten möglich sein.

Einen Kredit kannst du bei Filialbanken ebenso beantragen wie bei reinen Online-Kreditgebern, die Bedingungen bei Online-Krediten sind jedoch meist attraktiver. Dies hängt oft mit den niedrigeren Kosten zusammen, die der Online-Kreditgeber durch sein Angebot selbst hat. 

Laufzeit und Kreditbetrag – worauf es ankommt

Bei jedem Privatkredit musst du dir die folgenden Fragen stellen: Welche Summe benötigst du, und in welchem Zeitraum möchtest oder kannst du das Geld zurückzahlen? Hier musst du beachten, dass du auch in der Lage sein musst, die monatlichen Raten zu zahlen – und das nicht nur in den nächsten paar Monaten, sondern je nach Vertrag auch noch in einigen Jahren. Gerade der Blick in die Zukunft ist häufig schwierig, denn du weisst nicht, ob du das Geld auch dann zur Verfügung Privatkredit zu günstigen Konditionen von eny Credit aufnehmenhaben wirst.

Bei der Kreditsumme empfiehlt sich, dass du so viel beantragst, wie du unbedingt benötigst. Aber Achtung: Leihst du dir zu viel, hast du schlechtere Rückzahlungsbedingungen weil du Zinsen zahlen musst – Andererseits solltest du dir auch nicht zu wenig leihen, wenn du sonst im schlimmsten Fall noch einen weiteren Kredit aufnehmen musst.

Massgeblich auf die Konditionen eines Privatkredits wirkt sich auch die Laufzeit aus. Wenn möglich, solltest du deinen Privatkredit möglichst rasch zurückzahlen. Dann hast du insgesamt weniger Kosten und bist früher schuldenfrei. Du musst jedoch auch finanziell dazu in der Lage sein: Eine kürzere Laufzeit bedeutet auch höhere monatliche Raten – Überprüfe und berechne deine Finanzen also genau, bevor du diesen Entscheid triffst.

Privatkredit zu günstigen Konditionen von eny Credit aufnehmen

Egal aus welchen Gründen du einen Privatkredit benötigst – mit dem Privatkredit von eny Credit bist du in jeder Lebenslage gut beraten. Wir bieten dir mit unserem Online-Kredit ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und flexible Rückzahlungsbedingungen.

Beim eny Credit Privatkredit kannst du deinen Kreditbetrag zwischen CHF 1’000 bis CHF 120’000 frei wählen. Für deinen Kredit erhältst du einen günstigen Zinssatz, der zwischen 4.5 % und 9.9 % liegt. Der Zinssatz ist individuell und abhängig von verschiedenen Faktoren wie z.B. Zahlungsmoral, Liquidität etc.. Je geringer das Ausfallrisiko ist, desto besser ist der Zinssatz.

Beim eny Credit Privatkredit kannst du deine Schulden in minimal sechs und maximal 120 Monaten an uns zurückzahlen. Wenn du das Geld bereits früher vollständig zurückzahlen möchtest, ist das natürlich kein Problem und es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich zu deinem Kreditvertrag auch eine Ratenversicherung der eny Credit Insurance abschliessen. Diese springt für dich ein, wenn du die Raten nicht bezahlen kannst infolge unverschuldeter Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit (infolge Krankheit). 

Einen Privatkredit von eny Credit kannst du ganz einfach hier online beantragen, . das dauert nur wenige Minuten. Gib dazu deine Kontaktdaten, deinen gewünschten Kreditbetrag und die Laufzeit des Kredits an, dann erstellen wir dir eine unverbindliche Offerte. Überzeuge dich selbst von den fairen Bedingungen von einem eny Credit Privatkredit, du kannst das Angebot innerhalb der 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsfrist eingehend prüfen und entscheiden.


Schlagwörter: , ,
Hinterlasse einen Kommentar
Ähnliche Beiträge
Es gibt viele Gründe, die für die Aufnahme von einem Privatkredit sprechen. In vielen Situationen