Belehnungswert

Der Belehnungswert ist der aktuelle Markt- oder Ertragswert eines Wertgegenstandes.

Belehnungswert steht im Zusammenhang mit der Kreditprüfung von grundpfandgesicherten Krediten, insbesondere von Hypotheken. In der Schweiz versteht man darunter den tieferen Wert aus Marktwert und Kaufpreis einer Immobilie.

Laut Swiss-Banking-Richtlinien besteht seit 2014 das Niederstwertprinzip, das den Belehnungswert als ausschlaggebende Grösse zu der Berechnung der Belehnung bestimmt. Vor 2014 wurde sie auf Basis des Kaufpreises betrachtet.


Schlagwörter:
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit