effektive Jahreszins

Der effektive Jahreszins gibt die jährlichen Gesamtkosten für ein Kreditangebot an. Dieser ist abhängig von der Kredithöhe und der vertraglichen Laufzeit des Kredits. Zusätzlich werden beim effektiven Jahreszins auch Gebühren, Versicherungs- und Verwaltungskosten eingerechnet. Für den Kreditnehmer ist diese Kennzahl wichtig, z.B. für den Vergleich von Kreditangeboten.

Als Hauptformel bietet sich: „Effektiver Jahreszins = Gesamtkreditkosten“ an.

Hier ein Beispiel der Berechnung eines Effektivzinses:

  • Kreditsumme: 20.000 CHF
  • Bearbeitungsgebühren der Bank: 200 CHF
  • Zinssatz: 4,95% pro Jahr
  • Monatliche Rate: 325 CHF
  • Zahlungsweise: monatlich
  • Laufzeit insgesamt: 6 Jahre

Aus diesem Beispiel ergibt sich ein effektiver Jahreszins von 5,43 %.


Schlagwörter: ,
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit