Kreditvergabe

Die Kreditvergabe beschreibt den Prozess, wenn der Gläubiger dem Schuldner den bewilligten Kreditbetrag auszahlt.

Banken wollen sicherstellen, dass der Schuldner die finanziellen Forderungen begleichen kann. Demzufolge führt das Kreditinstitut eine Bonitätsprüfung in der ZEK (Zentralstelle für Kreditinformationen) aus.Hier sind Informationen über bestehende Kreditverträge oder sämtliche Zahlungsversäumnisse zu finden.

Der Kreditgeber fordert noch einen Einkommensnachweis. Bei einem negativen Ergebnis dieser Kreditwürdigkeit weisen Banken eine Kreditanfrage zurück. Die Institute legen hierfür jedoch unterschiedliche Massstäbe an.

Schlagwörter:
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit