Monatliche Rate

Die monatliche Rate bezeichnet den vertraglich festgelegten Betrag, den ein Kreditnehmer monatlich an die Bank zurückzahlen muss. Die Monatsrate setzt sich hierbei aus zwei Bestandteilen zusammen: der Tilgung und dem Zins. Im Kreditvertrag findet der Schuldner Angaben zur Höhe der Monatsraten.

Schlagwörter:
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit