Nettodarlehensbetrag

Als Nettodarlehensbetrag wird der Kreditbetrag bezeichnet, den ein Kreditnehmer exklusive Zinsen und Nebenleistungen an den Kreditgeber zurückzahlen muss. Dies ist schlussendlich auch die Summe, welche dem Gläubiger ausgezahlt wird.

Bei einem Kredit ist zwischen Netto- und Bruttokreditbetrag zu unterscheiden. Beim Bruttobetrag handelt es sich um die Summe, welche der Kreditnehmer tatsächlich zurückzahlen muss.

Schlagwörter:
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit