Vollkasko

Als Vollkasko wird ein Leistungsspektrum von Autoversicherungen bezeichnet, welches eine breite Absicherung von Schadensrisiken umfasst. Sie übernimmt Schäden am eigenen Fahrzeug, selbst wenn der Versicherungsnehmer der Verursacher des Schadens ist.

Wenn z.B. der Fahrer aus Fahrlässigkeit gegen einen Zaun fährt und dabei sein Vorderlicht beschädigt, deckt die Vollkasko den Schaden ab und übernimmt somit die Kosten für die Reparatur des Schadens. 

Für die Vollkaskoversicherung sind verschiedene Pflichten für den Versicherten notwendig. Es müssen also absichtliche ausgeführte Schäden vermieden werden. Solche Fälle werden von der Versicherung nicht in Betracht gezogen. Schäden jedoch, wie z.B. Vandalismus, die durch Dritte am Fahrzeug entstanden sind, werden von der Vollkaskoversicherung übernommen.

 

Schlagwörter:
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit