Hypothek

Durch eine Hypothek wird ein Kredit mittels Grundpfandrecht gesichert. Damit hat ein Kreditgeber das Recht, ein Grundstück oder eine Immobilie des Kreditnehmers in Zusammenarbeit mit dem Betreibungsamt zu versteigern, wenn dieser nicht mehr seinen Kredit zurückzahlen kann. Die Hypothek ermöglicht es dem Kreditnehmer die Finanzierung von Immobilien zu realisieren.

Im Gegensatz zur sogenannten Grundschuld wird die Hypothek als akzessorisch bezeichnet. Dies bedeutet, dass es nur zur Sicherung eines bestimmten Anspruchs dient.

Es bestehen verschiedene Hypothekenarten wie: Sicherungs-, Verkehrs-, Gesamt- und Kündigungshypothek. Die am meisten verwendete Form ist die Verkehrshypothek.


Schlagwörter: , , ,
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit