eny Control 

Mit dem Baukredit überlegt umbauen

Egal ob Sie Ihr Badezimmer renovieren, die Küche umbauen oder den Spannteppich aus dem Kinderzimmer verbannen – mit unserem Baukredit packen Sie die Renovierung einfach, günstig und flexibel an.

Die Vorteile eines Baukredits

  • Keine Hypothekerhöhung
    Ohne Hypothekenerhöhung zu Bargeld kommen
  • Kreditbetrag frei wählbar
    1'000 bis max. 120'000 CHF
  • Günstiger Zinssatz
    ab 4.5% bis max. 9.9%
  • Baukredit statt Hypothek
    Sofort mit der Renovierung starten
  • Flexible Kreditlaufzeiten
    von 6 bis 84 Monaten
  • Versicherungsschutz
    Raten gegen Arbeits- oder Erwerbslosigkeit absichern.
  • Antrag
  • Kredit check
  • Angebot

*Je nach Bonität bewegt sich der Jahreszins zwischen 4.50% und 9.90%. Berechnungsbeispiel: Ein effektiver Jahreszins von 4.50% bis 9.90% ergibt eine Monatsrate zwischen CHF und CHF sowie Gesamtzinskosten zwischen CHF und CHF . Kreditgeberin von eny Credit ist die eny Finance AG mit Sitz in Zürich. Gleichzeitig behält sich die eny Finance AG das Recht vor, als Kreditvermittlerin im Sinne des Bundesgesetzes über den Konsumkredit (KKG), Anträge der Nutzer an unsere Kreditpartner über das Internet, via Email oder per Fax/Post weiterzuleiten. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Monatsrate in CHF

Anteil Ratenversicherung

Gesamtzinskosten

Rechenbeispiel mit 4.50% Jahreszins*

In 3 Minuten direkt online!

Auf Baukredit setzen und Steuern sparen

Sie dürfen die Zinsen für den Renovierungskredit in der Steuererklärung abziehen. Wenn Sie werterhaltend umbauen und renovieren, ziehen Sie zusätzlich die Kosten für die Renovierung in der Steuererklärung ab.

Renovieren ohne Hypothekenerhöhung

Umbauen und renovieren geht allenfalls auch, indem Sie die Hypothek aufstocken. Allerdings kann ein Aufstockungsgesuch dazu führen, dass die gesamte Hypothek neu geprüft und die Liegenschaft neu bewertet wird. Für Umbauten zwischen 1'000 CHF und 120'000 CHF kann auch ein Baukredit aufgenommen werden.

Baukredit oder Hypothekerhöhung - Was macht Sinn?

Die klassische Baufinanzierung bemisst sich einerseits am Belehnungswert des Finanzierungsobjektes, andererseits an der Tragbarkeit und Laufzeit, für die Sie eine Hypothek aufnehmen. Die günstigen Konditionen beruhen darauf, dass die Bank sich ein Recht an Ihrer Immobilie einräumen lässt.

Sollten Sie Ihre Verpflichtungen nicht bedienen können, kann die Bank die Immobilie im Ernstfall verwerten. Um einen Schuldbrief ausstellen zu lassen, muss die Liegenschaft bewertet werden, was zusätzliche Kosten verursacht. 

Anders bei unserem Baukredit: Die Hypothek bleibt unangetastet! Mit unserer Kreditratenversicherung können Sie die Raten sogar gegen Arbeits- oder Erwerbslosigkeit absichern.

Baukredit beantragen

Kreditgeberin von eny Credit ist die eny Finance AG mit Sitz in Zürich. Gleichzeitig behält sich die eny Finance AG das Recht vor, als Kreditvermittlerin im Sinne des Bundesgesetzes über den Konsumkredit (KKG), Anträge der Nutzer an unsere Kreditpartner über das Internet, via Email oder per Fax/Post weiterzuleiten.

  • Der maximale effektive Jahreszins beträgt 9.90%.
  • Laufzeit: 6 - 84 Monate

Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).