Inkasso

Als Inkasso wird der Einzug finanzieller und überfälligen Forderungen verstanden. Bei Schwierigkeiten in der Rückzahlungsphase eines Kredits kann der Gläubiger einen Dienstleister für das Inkasso beauftragen. Ausstehende Forderungen können somit über das Inkasso beim Schuldner eingezogen werden.

Kosten, welche aufgrund des Inkassos zusätzlich anfallen, müssen vom Schuldner getragen werden. Beim Inkasso gibt es keine gesetzlichen Regelungen für die Vergütung.

Schlagwörter:
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit