Rahmenkredit

Ein Rahmenkredit ist ein Kredit mit einem festgelegten Verfügungsrahmen. Hier gibt es eine vertraglich, festgelegte Zeit zu einem variablen Zinssatz. Die Obergrenze zu welchem der Kredit gewährt wird, ist beim Rahmenkredit festgelegt.

Kreditnehmer müssen jedoch ein sicheres Einkommen und eine vergleichsweise hohe Bonität ausstellen können, um einen Rahmenkredit zu bekommen.

Wenn Bedarf für unvorhersehbare Anschaffungen bestehen oder wenn es finanzielle Engpässe gibt, kann der Rahmenkredit hierfür genutzt werden. Er kann immer und jederzeit wiederholt in Betracht gezogen werden. Der Rahmenkredit funktioniert im Prinzip wie ein Überziehungskredit, jedoch grundsätzlich mit niedrigeren Zinssätzen.

Schlagwörter:
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit