Abnahmeverpflichtung

Bei der Abnahmeverpflichtung sichert der Kreditnehmer dem Geldinstitut verbindlich zu, dass er den Kredit in einem im Vorfeld festgelegten Zeitraum abnimmt und den gewünschten Kredit auszahlen lässt. Gesetzlich haben Kreditnehmer das Recht, innerhalb der ersten zwei Wochen vom Kreditvertrag zurück zu treten.

Schlagwörter: , ,
Im eny Blog mehr interessante Artikel zu Themen wie diesen:
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit