Bonitätsprüfung in der Schweiz

    5 min Lesezeit     Kategorien: Bonität | Bonitätsprüfung | Kredit | Schweiz |
bonitätsprüfung-in-der-schweiz

Was ist eine Bonitätsprüfung und wofür ist sie wichtig?

In nahezu allen Fällen, in denen du dir von einem Kreditgeber Geld leihen möchtest, wird das Kreditinstitut vorher deine Bonität prüfen. Deine Bonität drückt deine Zahlungsfähgkeit aus – zum Beispiel kann man herauslesen, ob und wie schnell du deinen Kredit zurückzahlen kannst. Auch wenn du eine Kreditkarte beantragst oder einen neuen Wagen leasen möchtest, spielt deine Kreditwürdigkeit eine wichtige Rolle.

Bevor ein Kreditgeber mit dir einen Vertrag abschliesst, informiert er sich ausführlich über deine bisherige Zahlungsmoral. Aus der Bonitätsprüfung schliesst er, wie gross die Gefahr ist, dass du ein von ihm gewährtes Darlehen oder nicht rechtzeitig zurückzahlst. Somit ist die Bonitätsprüfung eine Sicherheit für den Anbieter, der dir Geld leihen könnte.
Ist das Risiko gemäss Prüfung klein, dass der Kreditnehmer seine Schulden nicht oder nicht termingerecht begleicht, kommt ein Darlehen aus Sicht des Kreditgebers infrage.

Bonitätsprüfung: Welche Informationen fliessen in die Kreditwürdigkeit ein?

Bei einer Bonitätsprüfung überprüfen Kreditinstitute persönliche Daten wie deinen Namen, dein Alter,dein Geschlecht und deine Anschrift – Im Fokus steht jedoch dein bisheriges Zahlungsverhalten. Alle Informationen dazu werden in der Schweiz von der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) gespeichert.
Die ZEK speichert bestehende Zahlungsverpflichtungen einer Person ebenso wie Kreditgeschäfte die bereits beendet sind – Auch abgelehnte Kreditanträge und Kreditkartensaldos werden angezeigt. Je nach Art des Eintrages, werden diese teilweise über mehrere Jahre gespeichert. Mehr zu den Aufbewahrungsfristen von der ZEK findest du hier.

Wie erfahre ich, wie es um meine Bonität bestellt ist?

Natürlich können sich nicht nur mögliche Kreditgeber mit einer Bonitätsprüfung über dich und deine Zahlungsmoral informieren – Du kannst auch selbst deinen Auszug aus dem Register anfordern. So kannst du dir einen Überblick über deine gegenwärtige Bonität verschaffen – Ganz einfach online auf der Website der ZEK.
Wie du die Ergebnisse der Bonitätsprüfung richtig interpretierst, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Bonitätsprüfung: Was bedeuten die Codes der ZEK?

Du hast die Ergebnisse deiner Bonitätsprüfung vorliegen, bist dir aber nicht sicher, wie du die Informationen richtig interpretieren sollst? Kein Problem – wir erklären dir, wie du die Codes der ZEK entzifferst:

  • Code 00 = Aktiver Kredit und die Zahlungen sind im Rückstand.
  • Code 01 = Kreditantrag gestellt, dieser wurde jedoch noch nicht bestätigt oder abgelehnt.
  • Code 02 = Kreditantrag wurde abgelehnt.
    (Diese Information speichert das ZEK für 2 Jahre)
  • Code 03 = Im Rückstand mit Zahlungsverpflichtungen und Mahnungen mussten verschickt werden.
    (Diese Information speichert das ZEK für 3 Jahre)
  • Code 04 = Trotz Mahnungen den Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen und Inkassomassnahmen wurden in die Wege geleitet.
    (Diese Information speichert das ZEK für 5 Jahre)
  • Code 05 = Zahlungsausfall (des Teil- oder Gesamtkreditbetrages)
    (Diese Information speichert das ZEK für 5 Jahre)
  • Code 21 = Kreditkarte wurde gesperrt
    (Diese Information speichert das ZEK für 5 Jahre)
  • Code 22 = Inkassomassnahmen sind aktiv
    (Diese Information speichert das ZEK für 5 Jahre)
  • Code 23 = Teil- oder Totalverlust
    (Diese Information speichert das ZEK für 5 Jahre)

ZEK-Sperre

Bei einer Schuldensanierung mit zahlungsunfähigen Kunden vereinbaren Banken mit der ZEK oft eine Selbst-Sperre. Diese Sperre bleibt solange bestehen, bis der Kunde seine Schulden beglichen hat und die Sperre durch das Kreditinstitut löschen lässt.

Wie wirkt sich die Bonitätsprüfung auf einen Kredit aus?

Anhand der Bonitätsprüfung kann ein Kreditgeber sein Risiko minimieren – ganz ausgeschlossen werden kann dies jedoch nie.Als sehr negativ für deinen Kreditwunsch gelten die ZEK-Codes 04, 05, 22 und 23. Auch eine ZEK-Sperre verhindert, dass ein Darlehen gewährt wird.

Nicht jeder Eintrag bei der ZEK führt jedoch zwangsläufig zu einem negativen Kreditentscheid. Sind die Codes 02 oder 03 hinterlegt – Diese stehen für einen abgelehnten Kreditantrag in der Vergangenheit oder für schleppende Zahlungen, dann gibt es Kreditinstitute, welche in diesem Fall trotzdem Kredite gewähren.
Sind jedoch mehrere Einträge vorhanden, kann dies deine Chancen auf einen positiven Kreditentscheid verringern.

Wird dir trotz vereinzelter negativer Informationen in der ZEK ein Kredit gewährt, ist mit schlechteren Konditionen zu rechnen. Besonders der Zinssatz wird entsprechend der Bonität und den Einträgen festgelegt.

Meine Daten bei der ZEK sind falsch – was kann ich tun?

Sind Einträge vorhanden die falsch oder fehlerhaft sind, kann dies – wenn vorhanden, mit Belegen für den Nachweis – beim ZEK beantragt werden.

Tipps: Was du rund um die Bonitätsprüfung wissen solltest

Deine Bonität wirkt sich massgeblich darauf aus, zu welchen Konditionen du ein Darlehen aufnehmen kannst. Deshalb ist es sinnvoll, dich immer so zu verhalten, dass es keine negativen Einträge bei der ZEK gibt. Bezahle deine Schulden rechtzeitig und warte nicht, bis Mahnungen eintreffen oder sich gar ein Inkassoservice bei dir meldet.

Jeder eingereichte Kreditantrag – egal ob positiver oder negativer Entscheid, löst einen ZEK Eintrag aus. Jeder mögliche Kreditgeber sieht also die in der Vergangenheit gestellten Kreditanträge und bei Verneinung dieser kann sich dies negativ auf die Bedingungen eines zukünftigen Kredits auswirken.

Schlimmstenfalls führt ein abgelehnter Kreditantrag dazu, dass zukünftige Kreditanträge verweigert werden. Stelle demnach nur dann einen Kreditantrag, wenn du sicher bist, dass der Antrag bestätigt wird.
Folgend lohnt es sich im Voraus beim ZEK deinen Auszug einzuholen, damit du abwägen kannst, wie der Entscheid fallen könnte.
Sofern du also weisst, dass du negative Einträge im ZEK hast, ist es empfehlenswert, mit dem Kreditantrag noch zu warten. Wenn die Aufbewahrungsfrist vom ZEK abgelaufen ist und die Einträge gelöscht wurden, kannst du mit besseren Konditionen für deinen Kredit rechnen.

Vorsicht vor mehreren Kreditanträgen

Vom stellen von mehreren Kreditanfragen bei verschiedenen Kreditgebern gleichzeitig wird abgeraten. Mehrfach-Anfragen sorgen für schlechtere Konditionen bei deinem Kredit und können gegebenenfalls sogar zur Ablehnung deines Kreditantrags führen.

Was gibt es zu beachten, wenn du einen Kredit aufnehmen möchtest?

Wenn du einen Kredit aufnehmen möchtest, vergleiche vorher die Angebote von mehreren Kreditinstituten. Achte bei der Auswahl auf den effektiven Zinssatz, dieser gibt die tatsächlichen Kosten an, die mit dem Kredit im Verlauf eines Jahres verbunden sind.

Auf die Kosten, die mit der Aufnahme eines Kredits verbunden sind, wirkt sich auch die Laufzeit entscheidend aus. Je länger die Laufzeit, desto höher sind die Gesamtkosten. Es ist also Vorsicht geboten: Du musst in der Lage sein, deine Schulden rechtzeitig zu begleichen, musst aber die Rückzahlung auch nicht mit einer unnötig langen Laufzeit hinauszögern.

Achte auch auf die Konditionen des Kreditgebers:
Was passiert, wenn du eine Rate nicht zahlen kannst? Wie flexibel ist der Kreditgeber, wenn du deine Schulden vorzeitig zurückzahlen möchtest? Auch solche Aspekte sind wichtig.

was-gibt-es-zu-beachten-wenn-du-einen-kredit-aufnehmen-möchtest

Der Privatkredit von eny Credit – faire Konditionen und niedrige Zinsen

Du möchtest ein Haus kaufen oder dir ein neues Auto leisten? Dann ist ein Privatkredit von eny Credit vielleicht genau das Richtige für dich. Wir bieten dir faire und flexible Konditionen.
Überlege dir, welcher Kreditbetrag nötig ist, wähle eine Laufzeit die minimal sechs und maximal 120 Monate beträgt. Unsere Zinssätz liegen – abhängig von deiner Bonität – zwischen 4.5 und 9.9 Prozent.

Deinen eny Credit Kreditantrag kannst du ganz einfach hier online stellen und wir machen dir in nur drei Minuten ein unverbindliches Angebot. Dazu empfehlen wir dir die eny Credit Insurance abzuschliessen, welche dich bei Zahlungsausfall – z.B. in Folge Arbeitslosigkeit, absichert.

Bei eny Credit kannst du deinen Kredit jederzeit flexibel zurückzahlen – ohne zusätzliche Kosten. Sichere dir noch heute eine unverbindliche Offerte für deinen Privatkredit bei eny Credit und ermögliche dir deinen Traum.

Schlagwörter:
Hinterlasse einen Kommentar
Ähnliche Beiträge
Es gibt viele Gründe, die für die Aufnahme von einem Privatkredit sprechen. In vielen Situationen
Wer einen Kreditvertrag abschliesst, geht damit eine Verpflichtung zur Rückzahlung des Kredits ein. Auch bei
Wenn du einen Kredit beantragen möchtest, spielt dieses Stichwort eine wichtige Rolle: die Bonitätsprüfung. Sie
Es gibt viele Situationen, in denen man Geld benötigt. Wenn du darüber nachdenkst, einen Privatkredit
Du benötigst einen Kredit, um eine grössere Anschaffung zu tätigen? Du möchtest dir ein neues